+49 (0) 74 86 / 97 86 5 – 00

WERDE TEIL EINES INNOVATIVEN TEAMS IN EINEM SPANNENDEN UMFELD UND WACHSE MIT UNS!

Erneuerbare Energien, E-Mobilität und gezieltes Energy-Sharing im Smart Grid – intelligentes Energie Management ist ein zentraler Begriff in der digitalen Welt. Die Olmatic GmbH liefert mit Ihrem hochinnovativen Olmatic Power Tracking die optimale Lösung für Power-to-X Anwendungen und die plattformunabhängige Vernetzung von verschiedenen Energiesystemen. Mit unserem innovativen und dynamischen Team, bestehend aus derzeit 7 Mitarbeitern, bieten wir kundenspezifische Lösungen von der Beratung, bis hin zum serienreifen Produkt. Mit unserer innovativen Denk- und Arbeitsweise wollen wir einen positiven Beitrag zur Energiewende beitragen und gleichzeitig effiziente Lösungen und Konzepte für intelligentes Energie-Management und zentrale Vernetzung realisieren.

Unser neues und hochinnovatives Olmatic Power Tracking Verfahren, welches als Energie-Management-System eingesetzt wird, ermöglicht eine maximale Autarkie im Energiebereich. Dadurch erzielen wir bei konventionellen Stromquellen eine Einsparung von >30% an allen Verbrauchern und erreichen eine 100% Autarkie im Zusammenspiel mit erneuerbarer Energie.

Mit unserem neuen Kooperationspartner Endrich Bauelemente Vertriebs GmbH und einer Vielzahl an anstehenden Projekten im Smart City, E-Mobility und Industrie 4.0 Bereich, stehen wir bereits in den Startlöchern – werden auch Sie ein Teil davon.

WIR SUCHEN AB SOFORT AM STANDORT NAGOLD:

Ihre Aufgaben

In unserem Technologie- und Entwicklungszentrum am Standort Nagold – Tec21 sind Sie im Software-Entwicklungsteam verantwortlich für die Planung, Konzeption und Entwicklung des Backend unseres Energiemanagementsystems, deren Schnittstellen zur Datenerfassung und Kommunikation mit spezifischen Verbrauchern, sowie die Normierung der Daten und sichere Übertragung in unsere per Cloud angebundenen Datenbanken.

  • Sie begleiten die Analyse, Planung und Konzeption der Backend-Architektur
  • Sie übernehmen die Konzeptionierung und Entwicklung von Schnittstellen im Bereich der Datenerfassung von Leistungsparametern spezifischer Verbraucher innerhalb des Energiemanagementsystems
  • Sie planen und entwerfen Methoden zur Normierung der erfassten Daten
  • Sie entwerfen und implementieren Schnittstellen zur Übertragung der normierten Daten über gesicherte Verbindungen an unsere Datenbanken innerhalb der Cloud
  • Sie setzen die Anbindung an moderne Bussysteme um
  • Sie betrachten sicherheitsrelevante Aspekte und setzen entsprechende Standards um
  • Sie begleiten den gesamten Produktlebenszyklus, von der Konzeptionierung bis hin zum serienreifen Produkt – Application Lifecycle Management.
  • Sie begleiten die Projekte auch bei der Inbetriebnahme und Verifikation mittels Software / Hardware in the Loop Tests.
  • Sie arbeiten eng mit den anderen Entwicklungsteams zur Optimierung der Schnittstellen zusammen.
  • Sie nehmen an technischen Besprechungen und Reviews (intern und beim Kunden) teil und betreuen die Erstellung der zugehörigen Dokumentation.

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes, ingenieurwissenschaftliches Studium im Bereich Informatik – Softwareentwicklung oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie verfügen bereits über Erfahrung in der Entwicklung von Softwarekomponenten und Schnittstellen zur Kommunikation mit intelligenten Verbrauchern in einem smarten System
  • Sie haben bereits Programmierkenntnisse mit Java, C#, .NET oder vergleichbaren Sprachen, sowie des Designs von Web-Schnittstellen, wie z.B. REST oder vergleichbaren APIs
  • Sie haben bereits Erfahrung im Umgang mit objektorientierter Programmierung (OOP) und der Implementierung von relationalen Datenbanken
  • Sie besitzen bereits Kenntnisse in der Anbindung verschiedener Bussysteme, wie z.B. KNX, Modbus oder vergleichbare
  • Sie sind bereits vertraut mit Cloud Computing, wie z.B. Microsoft Azure oder vergleichbaren und haben Interesse an DevOps-Themen
  • Sie haben bereits Erfahrung im Bereich der Normierung von gesammelten Datenbeständen
  • Sie sehen sich in der Lage, sicherheitsrelevante Themen zu betrachten und Sicherheitsstandards entsprechend umzusetzen
  • Sie suchen die Herausforderung in zukunftsweisenden, innovativen Themengebieten und können sich zielsicher in neue Technologien einarbeiten
  • Analytisches, objektorientiertes und innovatives Denken, Ergebnis- und Zielorientierung sowie Verantwortungsbewusstsein sind für Sie selbstverständlich
  • Sie sind gewillt in einem dynamischen und innovativen Start-Up zu arbeiten und gemeinsam neue Strukturen zu festigen
  • Teamfähigkeit, Engagement und ein hoher Qualitätsanspruch zeichnen Sie aus
  • Sie verfügen über sichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Reisebereitschaft ist für Sie selbstverständlich

 

Unser Angebot

  • Sie haben die Chance, in einem innovativen und dynamischen Team, gemeinsam neue und innovative Lösungen für unsere Kunden zu entwickeln und umzusetzen
  • Sie erwartet ein unbefristeter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz
  • Abhängig von Berufserfahrung und Qualifikationen bieten wir flexible Gehaltsstrukturen
  • Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeitmodelle, dadurch erleichtern wir Ihnen die Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf
  • Sie profitieren von attraktiven Entwicklungsperspektiven und Aufstiegschancen in einem stetig wachsenden Unternehmen und können einen großen Anteil dazu beitragen
  • Durch das dynamische Unternehmensprofil haben Sie die Möglichkeit einen großen Einfluss auf anstehende Projekte zu nehmen und können Ihren Innovationen und kreativem Denken freien Lauf lassen
  • An unserem Standort in 72202 Nagold genießen Sie eine hervorragende Atmosphäre im Technologiezentrum Tec21 und profitieren von einer exzellenten Infra- und Wirtschaftsstruktur

 

Interesse geweckt? – Jetzt bewerben!

Wir freuen uns, Sie bald kennen zu lernen.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Gehaltsvorstellung per Email unter der Referenzangabe „Software-Entwicklungsingenieur Backend (m/w/d)“ an tobias.olma@olmatic.de

Ansprechpartner für diese Position ist Herr Tobias Olma – Director Research & Development

Ihre Aufgaben

  • Identifikation und Akquise von Neukunden sowie Betreuung und Beratung der Bestandskunden im internationalen Vertriebsgebiet
  • Eigenverantwortliche Steuerung des Vertriebsprozesses und Koor­dination der Kundenprojekte
  • Erstellen von Angeboten, sowie Preis- und Auftragsverhandlungen bis zur Auftragserteilung
  • Konzeption kundenorientierter Projekte
  • Kostenkontrolle und Budgetplanung während der Projektabwicklung
  • Mitgestaltung der Vertriebsstrategie
  • Intensive Zusammenarbeit mit der Verkaufsleitung
  • Moderation von Schulungen und Workshops


Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine Akademische Ausbildung, oder technische Berufsausbildung
  • Sie verfügen über Berufserfahrung in einer vergleichbaren Position und haben eine hohe Affinität zu technischen, erklärungsbedürftigen Produkten.
  • Sie besitzen Kommunikationsstärke, hohe Eigenmotivation, selbständige und zielorientierte Arbeitsweise
  • Sie suchen die Herausforderung in verschiedenen Systemen und können sich zielsicher in neue Technologien einarbeiten.
  • Sie besitzen analytisches, objektorientiertes und innovatives Denken, Ergebnis- und Zielorientierung sowie Verantwortungsbewusstsein
  • Sie sind gewillt in einem dynamischen und innovativen Start-Up zu arbeiten und gemeinsam neue Strukturen zu festigen.
  • Teamfähigkeit, Engagement und ein hoher Qualitätsanspruch zeichnen Sie aus.
  • Reisebereitschaft ist für Sie selbstverständlich.
  • Sie besitzen sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Sie beherrschen einen sicheren Umgang mit dem MS-Office-Paket


Unser Angebot

  • Sie haben die Chance in einem innovativen und dynamischen Team, gemeinsam neue und innovative Lösungen für unsere Kunden zu erstellen.
  • Sie erwartet ein unbefristeter und abwechslungsreicher Arbeitsplatz.
  • Abhängig von Berufserfahrung und Qualifikationen bieten wir flexible Gehaltsstrukturen.
  • Wir bieten Ihnen flexible Arbeitszeitmodelle, dadurch erleichtern wir Ihnen die Vereinbarkeit von Familie, Freizeit und Beruf.
  • Sie profitieren von attraktiven Entwicklungsperspektiven in einem stetig wachsenden Unternehmen und können einen großen Anteil dazu beitragen.
  • Durch das dynamische Unternehmensprofil haben Sie die Möglichkeit einen großen Einfluss auf anstehende Projekte zu nehmen und können Ihren Innovationen und kreativem Denken freien Lauf lassen.
  • An unserem Standort in 72202 Nagold genießen Sie eine hervorragende Atmosphäre im Technologiezentrum Tec21 und profitieren von einer exzellenten Infra- und Wirtschaftsstruktur.


Interesse geweckt? – Jetzt bewerben!

Wir freuen uns, Sie bald kennen zu lernen.

Bitte senden Sie uns Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per E-Mail unter der Referenzangabe „Technischer Vertrieb (m/w/d)“ an christian.olma@olmatic.de

Ansprechpartner für diese Position ist Herr Christian Olma – Leiter Business Development

without
https://olmatic.de/wp-content/themes/hazel/
https://olmatic.de/en/
#c2bd11
style1
paged
Loading posts...
/mnt/web003/c3/97/5404997/htdocs/main/cms2/
#
on
none
loading
#
Sort Gallery
on
yes
yes
off
on
off