EFFIZIENTE ENERGIEMANAGEMENT LÖSUNGEN

Unsere Produkte

Wir entwickeln, fertigen und vermarkten Produkte und Systeme rund um das Energiemanagement und die digitale Vernetzung. Das Produktportfolio umfasst dabei zentrale Steuereinheiten, Sensoren und Leistungseinheiten für den Industrie 4.0 und eMobility Bereich. Zusammengefasst unter dem Namen Olmatic Power Tracking liefern wir somit passende Lösungen für ein dynamisches Energiemanagement und erzielen durch den intelligenten Einsatz regenerativer Energiequellen und Energiespeicher maximalen Mehrwert.

 

opt.control
Zentrale Steuereinheit
opt.sense
Drahtlose Sensortechnologie
opt.power
Intelligentes Lastmanagement
FLEXIBEL FÜR DEINE ANWENDUNGEN

Unsere Lizenzmodelle

null

VISUALISIERUNG

Kontinuierliche Datenerfassung aller Energieparameter in Echtzeit und Umsetzung maximaler Transparenz.

null

DYNAMISCHES LASTMANAGEMENT

Dynamisches Lastmanagement pro Messpunkt in Echtzeit basierend auf vordefinierte Konfigurationsparameter.

null

AUTOMATISCHE OPTIMIERUNG

Automatisches Lastmanagement pro Messpunkt in Echtzeit auf Grundlage dynamischer Konfigurationsparameter, die über die Olmatic KI umgesetzt werden.

WIESO ENERGIEMANAGEMENT VON OLMATIC?

KLARE VORTEILE

Tobias Olma – Leiter Research & Development

Um eine Lastspitzenvorhersage so detailliert, wie möglich treffen zu können, bedarf es einer maximalen Transparenz und einer Vielzahl an Daten pro Verbraucher. Die Messung des Gesamtverbrauchs am Hauptanschlusspunkt allein, reicht hierzu nicht mehr aus. Vielmehr müssen wir Erkenntnisse darüber sammeln, aus welchen Einzelverbräuchen der Gesamtverbrauch entstanden ist, d.h. welcher Verbraucher zu welcher Zeit und aus welchem Grund für eine Lastspitze verantwortlich war. Nur so können wir die künstliche Intelligenz optimal trainieren, um daraus für die Zukunft korrekte Vorhersagen treffen zu können. Bei vielen EMS-System scheitert es hier oftmals an den hohen Investitionskosten für die Sensoren selbst, sowie den Kosten für den entsprechenden Installationsaufwand, da jeder Sensor direkt in die Versorgungsleitung integriert werden muss und per physikalischer Verbindung mit einer zentralen Datenerfassung verbunden werden muss. Kosten und Aufwand stehen damit oft in keinem Verhältnis mehr zum Ertrag. Unsere eigens entwickelten Sensoren setzt hier auf eine innovative Technologie, bei welcher wir kontaktlos messen können. Entsprechend wird der Sensor lediglich um die Phase geklemmt und kommuniziert die erfassten Daten direkt per Funkverbindung an unser zentrales IoT-Edge-Gateway.

without
https://olmatic.de/wp-content/themes/hazel/
https://olmatic.de/
#c2bd11
style1
paged
Loading posts...
/mnt/web003/c3/97/5404997/htdocs/main/cms2/
#
on
none
loading
#
Sort Gallery
on
yes
yes
off
on
off